FOSSALUZZA Cristina

Qualifica Professoressa Associata
Telefono 041 234 7853
E-mail cristina.fossaluzza@unive.it
Web www.unive.it/persone/cristina.fossaluzza (scheda personale)
Struttura Dipartimento di Studi Linguistici e Culturali Comparati
Sito web struttura: http://www.unive.it/dslcc
Sede: Palazzo Cosulich

Sommerdeutschkurse 2018 an der Universität Bielefeld

Pubblicato il 22/12/2017

Segnalo i corsi estivi di tedesco dell'Università di Bielefeld per gli studenti interessati. Per maggiori informazioni potete consultare il file allegato.

Neuerscheinung: Ausnahmezustände in der Gegenwartsliteratur: nach 9/11

Pubblicato il 22/12/2017

Ausnahmezustände in der Gegenwartsliteratur: nach 9/11

Kurzinhalt: C. Fossaluzza / A. Kraume: Das Forschungsfeld „Literatur und Ausnahmezustand“ nach 9/11. Ambivalenzen, Neudefinitionen und Perspektiven – B. Beßlich: Traditionsverhalten, Exotismus und Ausnahmezustand in Christian Krachts Imperium – G. Streim: Poetik des Ausnahmezustands. Christoph Ransmayrs Atlas eines ängstlichen Mannes – H. Thüring: Alpine Apokalypse. Heimat als Ausnahmezustand in Arno Camenischs Bündner Trilogie, historisch perspektiviert mit Friedrich Nietzsche und Dante Andrea Franzetti – C. Fossaluzza: Das Haus als Ort des Ausnahmezustands: Marius von Mayenburgs Eldorado und Der Stein – D. Nelva: „Ein Riß im Gewebe der Zeit“. Christa Wolf nach dem 11. September– F. F. Günther: Ausnahmezustand im Kriminalroman: Julis Zehs Schilf – A. Schneider: Sprache als Ausnahmezustand im Werk von Saša Stanišic´ – P. Panizzo: Schattenkonstruktionen. Heiliges Schachspiel und profanierendes Erzählen bei Paolo Maurensig und Stefan Zweig – M. Lenz: Schreiben im Ausnahmezustand: Eine theoretische Skizze zur Gewaltdarstellung im literarischen Feld der französischen Gegenwart – A. Kraume: Patria o muerte. Leben im Ausnahmezustand in der venezolanischen Gegenwartsliteratur.

segui il feed